Vom Fr. 14. Juni 2019 laden die BachSpiele ein in die Osthalle des Hauptbahnhof Leipzig. An drei Tagen präsentieren im Rahmen des Bachfest Leipzig junge Nachwuchskünstler*innen ihre Sicht auf Johann Sebastian Bach.
Stühle sind reichlich vorhanden. Der Eintritt ist frei.

P r o g r a m m

 

Termin Informationen:

  • So
    16
    Jun
    2019

    StepInn

    15:00

    Seit 2004 bildet Ulrike Michaelis Schüler und Schülerinnen im Irish Dance und Tap Dance aus. Nach 10 Jahren in der Windmühlenstrasse, als Tanz- und Kunstakademie Leipzig, haben sie im September 2018 ihr neues Domizil, im Chausseehaus Gohlis, gefunden. Der neue Name „StepInn“ verweist auf die Spezialisierung auf Tap Dance und Irish Dance.

    Bei den BachSpielen präsentieren sich die Tänzerinnen und Tänzer seit einigen Jahren erfolgreich mit ihrem, über Jahre gewachsenen Repertoire. Neben diversen Auftritten im kulturellen Leben der Stadt Leipzig bereiten sie sich wiederholt auf einen internationalen Wettbewerb im Irish Dance vor. Einige der mittlerweile jungen Erwachsenen gewannen in der Vergangenheit deutsche Meisterschaftstitel im Bereich Solo-, Duo- und Formationen. Lassen sie sich überraschen von interessanten Choreographien, tollen Kostümen, Eleganz und mitreißenden Rhythmen. Natürlich darf auch die Musik Johann Sebastian Bachs nicht fehlen.

    Immer wieder auf der Suche nach Nachwuchs bietet das StepInn ab September 2019 allen Interessierten neue Beginnerkurse an.


Ort aller Veranstaltungen: Hauptbahnhof Leipzig, Osthalle, Eintritt frei