Allgemein

1 Beitrag

BachSpiele 2021 fallen leider aus

Liebe Besucherinnen und Besucher der Bachspiele,

Trotz momentaner Anzeichen einer leichten Verbesserung der Situation, erlaubt der aktuelle Stand der Corona-Infektionszahlen in Kombination mit der noch zu geringen Impfquote, leider keine Durchführung der BachSpiele im Juni im Hauptbahnhof. Die Gesundheit von BesucherInnen, KünstlerInnen und MitarbeiterInnen wären möglicherweise gefährdet und dieses Risiko wiegt am Ende schwerer, als der Wunsch, bald wieder gemeinsam singen und musizieren zu können.
Basierend auf wissenschaftlicher Beratung durch Virologen des St. Georg-Krankenhauses ist das die gemeinsame Position und Einschätzung des naTo e.V., des Bach-Archiv Leipzigs und der Promenaden Hauptbahnhof.
Das ist eine äußerst frustrierende Situation und sicher hat sich nach der Absage im Vorjahr keiner von uns vorstellen können, dass wir in diesem Jahr wieder an fast der gleichen Stelle stehen würden. Es bleibt vorerst vor allem die Hoffnung, dass bis zum Ende des Sommers alle die es möchten, geimpft und damit geschützt sein werden.

Wir prüfen derzeit, ob es die Möglichkeit gibt, im Rahmen der Leipziger Marktmusik, im Zeitraum 6. – 15. August, einzelne Auftritte der BachSpiele auf der Open-Air-Bühne auf dem Markt nachträglich doch noch aufführen zu können und informieren Sie hier, sobald es dazu neue Erkenntnisse gibt.