Programm

 

 

Termin Informationen:

  • Fr
    08
    Jun
    2018

    MDR-Kinderchor

    16:00

    Der einzige Kinderchor der ARD ist in Leipzig zu Hause und bietet mittlerweile beinahe 200 jungen Sänger/-innen eine musikalische Heimat. Das vielfältige Repertoire des Chores umfasst Kinderlieder, anspruchsvolle A-cappella-Musik und vieles mehr.

    Der Chorleiter Wieland Lemke begann seine musikalische Ausbildung im Knabenchor der Jenaer Philharmonie. In Weimar studierte er Dirigieren bei Prof Puschbeck, anschließend Schauspiel am Center for Creativity and Theatre in Kopenhagen.

    Nach Abschluss seines Gesangsstudiums in Leipzig bei Prof. Friedemann Röhlig, war er Mitglied des Thüringer Opernstudios bei Prof H.J. Beyer.

    Verschiedene Engagements führten ihn an die Leipziger Oper, das DNT Weimar, sowie die Theater Erfurt, Nordhausen, Rudolstadt, Bamberg, Konstanz und die Neuköllner Oper Berlin.

    Ein besonderer Erfolg war die Co-Produktion der Bayrischen Staatsoper München und dem Berliner Radialsystem V Intrigo Internazionale nach Mozarts Le nozze unter der Regie von J. Müller, in der er den Comte Almaviva sang. Solistisch arbeitet er im Konzertfach gemeinsam mit Ton Koopmann und dem Gewandhausorchester Leipzig sowie mit René Jacobs und der Akademie für Alte Musik Berlin.

    Dirigentisch arbeitet er daneben mit dem MDR-Kinderchor & dem MDR-Rundfunkorchester und leitet regelmäßig CD- und Fernseh-Produktionen sowie Konzerte.

     

    Programm

    1. The Piper o'Dundee, aus: scottish songs
    2. Wunder-Eulenmoritat, G. Kretschmar
    3. Gar nicht weit von Hexenkirch, G. Kretschmar
    4. Elefantenlied, H. Sandig
    5. My Love is like a red, red rose, R. Burns
    6. Banuwa, Afrikanischer Kanon
    7. Pony Hopp, H. Sandig
    8. Auld Lang Syne, R. Burns

    Klavierbegleitung: Andreas Mitschke

     

     

Ort aller Veranstaltungen: Hauptbahnhof Leipzig, Osthalle, Eintritt frei