Programm

 

 

Termin Informationen:

  • Sa
    09
    Jun
    2018

    Ensemble Conversalis

    13:00

    fünfstimmiges Männerensemble a-cappella

    Das Ensemble Conversalis, bestehend aus fünf ehemaligen Mitgliedern des Thomanerchores, gründete sich 2014 im Zuge choreigenener Hausmusikabende und entstand aus der Idee heraus, sich neben der Sakralmusik im Chor auch mit popkulturellen Werken auseinanderzusetzen. Unter diesen fanden sich auch Kompositionen von Billy Joel oder den Comedian Harmonists. Aus den anfangs wechselnden Besetzungen kristallisierte sich die jetzige Formation schnell heraus. Mit einem weltlich orientierten Programm von Klassik bis Moderne steht das Ensemble Conversalis regelmäßig bei privaten Feiern wie Geburtstagen, Hochzeiten und Firmensitzeröffnungen auf kleinen Bühnen. Im Sommer 2017 veranstaltete das Ensemble seine erste Konzertserie, bei der es mit einem gemischten geistlichen Programm unter dem Titel „Thank you, dear Lord, for music“ in mehreren Leipziger Kirchen, unter anderem der Michaeliskirche und der Lutherkirche, auftrat. Zudem präsentierte es im Januar 2018 ein Neujahrskonzert gemeinsam mit dem italienischen Chor „Nova Symphonia Patavina“ aus Padua.

    Besetzung: Johann Jakob Winter, Tenor 1 | Johann Beyer, Tenor 2 | Benedikt Pilz, Bariton | Franz Gischke, Bass 1 | Konstantin Schmidt, Bass 2

     

    Programm

    Hans Leo Hassler (1564 - 1612): Cantate Domino canticum novum

    Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 -1847): Periti autem fulgebunt

    Antonio Lotti (1667 - 1740): Vere languores nostros

    Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Bist du bei mir
    Bearbeitung: Georg Schumann (1866 - 1952)

    Carl Heinrich Graun (1701 - 1759):  Auferstehung

    Josquin Des Prez (1450/1455 - 1521): Domine Dominus noster

    Georg Christoph Biller (*1955): Botschaft des Jesaja

    Gustav Schreck (1849 - 1918): Wer nur den lieben Gott lässt walten

    Mary K. Coffman: Thank you, dear Lord, for music


Ort aller Veranstaltungen: Hauptbahnhof Leipzig, Osthalle, Eintritt frei