Programmrückschau

Bitte in der Filterleiste den gewünschten Zeitraum auswählen

Termin Informationen:

  • Di
    14
    Jun
    2016

    MDR-Kinderchor

    17:00

    Der einzige Kinderchor der ARD ist in Leipzig zu Hause und bietet mittlerweile beinahe 200 jungen Sängerinnen und Sängern eine musikalische Heimat. Unter der Leitung des erfahrenen Musikers und Pädagogen Ulrich Kaiser eignen sie sich ein Repertoire von Gregorianik bis Jazz an und erhalten eine umfassende sängerische und chorische Ausbildung. Oft werden die Kinder schon im Alter von drei Jahren in den Vorchor aufgenommen und bleiben dem Konzertchor bis zum Schulabschluss erhalten.
    Das vielfältige Repertoire des Chores umfasst Kinderlieder, anspruchsvolle A-cappella-Musik und Uraufführungen ebenso wie chorsinfonische Werke oder Crossover-Projekte (»Kinder der Freiheit« mit Polarkreis 18, 2009). Neben regelmäßigen Konzerten überall in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stehen auch immer wieder Radio- und Fernsehproduktionen sowie CD-Aufnahmen auf dem Programm.
    Internationale Tourneen führten die jungen Sängerinnen und Sänger zu Konzerten, Schulprojekten und Workshops in die Schweiz, die USA, nach Australien, Polen und zuletzt nach Qatar.

    Es singt der Nachwuchschor 2 des MDR-Kinderchores
    Wieland Lemke, Leitung
    Christian Otto, Klavier

    Programm
    Aus Lieder aus der Kindheit von Arvo Pärt ( *1935):
    Nr. 2. Lied des Marienkäfers (mit Solo)
    Nr. 3. Die Frösche
    Nr. 6. Was braust er schön
    Nr. 8. Die Puppe hat keinen Namen
    Nr. 10. Liebes Büchlein
    Nr. 13. Der kleine Motorroller (mit Solo)
    Nr. 14. Lied des Atömchens

    Aus Besuch im Zoo von Hans Sandig (1914-1989):
    Nr. 1 Kommt mit, wir fahren in den Zoo
    Nr. 2 Teddy Brumm
    Nr. 3 Elefantenlied
    Nr.5 Storch Einbein
    Nr. 8 Pony Hopp
    Nr. 9 Es war einmal ein Regenwurm
    Nr. 14 Zebra Putzi

    Foto: Martin Klindtworth - fotomartinklindtworth.de
    Foto: Martin Klindtworth - fotomartinklindtworth.de


    <- Zurück zur Programmübersicht