Programmrückschau

Bitte in der Filterleiste den gewünschten Zeitraum auswählen

Termin Informationen:

  • Sa
    10
    Jun
    2017

    Deutsch-Finnische Chorakademie

    17:00

     

    Jean Sibilius

    Chorlieder a cappella
    Drömmarna (Träume) für gemischten Chor a cappella
    Sydämeni Laulu op. 18/6 (1898, rev. 1904)
    Rakastava (Der Liebende) op. 14 für gemischten Chor a cappella

    Johann Sebastian Bach

    Komm, Jesu, komm, BWV 229
    Motette für 2 vierstimmige Chöre

    Felix Mendelssohn Bartholdy

    Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir, MWV B 53
    Motette für achtstimmigen Chor


    Deutsch - Finnische Chorakademie

    Dirigent: Daniel Reuss

    Dominante

    gehört zu den bekanntesten gemischten Chören Finnlands. Gegründet 1975 als Studentenchor an der Technischen Universität Helsinki, besteht das Ensemble vornehmlich aus Studierenden der Universitäten von Aalto und Helsinki sowie der Sibelius-Akademie. Seit 1981 wird Dominante von Seppo Murto dirigiert. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich der Chor zu einem begehrten Klangkörper dank seines vielseitigen Repertoires, das von traditioneller bis zu zeitgenössischer Musik und von Musical bis zu Werken mit Orchestern reicht. In letzter Zeit arbeitete Dominante mit der Finnischen Nationaloper, dem Finnischen Radio-Sinfonieorchester, den Helsinkier Philharmonikern und mit Dirigenten wie Jukka-Pekka Saraste, Leif Segerstam oder Helmuth Rilling zusammen. 2007 trat der Chor in der Royal Albert Hall in London mit dem Lahti Symphony Orchestra auf; 2012 nahm er am Hong Kong Arts Festival teil.

    Kammerchor der Stadt Leipzig

    Der gemischte Kammerchor der Stadt Leipzig besteht aus ca. Sängern ab 16 Jahren. Er gastiert jährlich bei den Sabinchenfestspielen in Treuenbrietzen, gestaltet Abendgottesdienste in der Leipziger Thomaskirche sowie Friedensgebete in der Nikolaikirche. Sein Repertoire ist vielseitig und reicht vom Volkslied über klassische und romantische Chorsätze sowie Jazz bis hin zu Filmmusik. 2007 sang der Kammerchor der Stadt Leipzig im Gewandhaus Kantaten von J. S. Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy sowie das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns. 2008 und 2009 begleitete der Kammerchor in Fusion-Konzerten den indischen Geigenvirtuosen Subramaniam und die Bollywoodsängerin Kavita Krishnamurti. 2009 führte eine Konzertreise die jungen Sänger nach Italien; außerdem waren sie an der Aufführung von »Symphonic Pink Floyd« im Gewandhaus beteiligt. Seit 2016 leitet Sven Kühnast das Ensemble.